Institut für Höhere Studien und Wissenschaftliche Forschung

Institut für Höhere Studien und Wissenschaftliche Forschung
n; сокр. IHS
Институт повышения научной квалификации и научных исследований
научное учреждение с возможностью повышения квалификации для лиц с университетским образованием по специальностям: социология, социальная психология, политические науки, национальная экономия, статистика (и смежных с ними)

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Institut für Höhere Studien und Wissenschaftliche Forschung" в других словарях:

  • Anton Pelinka — (2006) Anton Pelinka (* 14. Oktober 1941 in Wien) ist seit September 2006 Professor für Politikwissenschaft und Nationalismusstudien an der englischsprachigen Central European University in Budapest. Davor war er seit 1975 Professor für… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf in einzelnen Staaten — Unter Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Personen… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentrum für interdisziplinäre Forschung — Das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) ist das Institute for Advanced Study (Institut für höhere Studien) der Universität Bielefeld. Es wurde 1968 als erstes Institut dieser Art in Deutschland und als Keimzelle der neuen Universität… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Pfabigan — (* 10. November 1947 in Wien) ist ein österreichischer Sozialphilosoph und Literaturkritiker. Pfabigan studierte Jurisprudenz und Politische Philosophie an der Universität Wien und promovierte 1971 als Jurist. In der Folge war er 1972 73 Scholar… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Moser (Politiker) — Johann Moser (* 3. Februar 1954 in Weiz) ist ein österreichischer Unternehmer und Politiker (SPÖ) sowie ehemaliger Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat. Ausbildung und Beruf Johann Moser besuchte von 1960 bis 1964 die Volksschule in Weiz …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Kempf (Psychologe) — Wilhelm Kempf (* 1. Juni 1947 in Klagenfurt) ist ein aus Österreich stammender Psychologe und Friedensforscher, der wesentliche Beiträge auf dem Gebiet der theoretischen Psychologie, der psychologischen Methodenlehre und der Friedensforschung… …   Deutsch Wikipedia

  • John D. Blackburn — Born in Cullercoats, Northumberland in 1949, the second son of Thomas and Mary Blackburn, he is a graduate of the London School of Economics (1971), scholarship holder at the Institut für Höhere Studien und Wissenschaftliche Forschung, Vienna and …   Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf — Unter der Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man seit dem 20. Jahrhundert die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern… …   Deutsch Wikipedia

  • Oesterreichische Nationalbank — …   Deutsch Wikipedia

  • PISA-Studien — PISA Logo Die PISA Studien der OECD sind internationale Schulleistungsuntersuchungen, die seit dem Jahr 2000 in dreijährigem Turnus in den meisten Mitgliedstaaten der OECD und einer zunehmenden Anzahl von Partnerstaaten durchgeführt werden und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinamerika-Institut (Wien) — Palais Schlick in Wien, Sitz des Österreichischen Lateinamerika Instituts Das Österreichische Lateinamerika Institut (LAI) in Wien ist eine interdisziplinär orientierte Einrichtung des wissenschaftlichen und kulturellen Austauschs mit… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»